Fritzlar: Ederauenweg-Rest