Kalkreich, Romanovsky und zurück